MSV Eintracht Halberstadt e.V.
Fußball, Wandern, Laufgruppe, Gymnastik, Aerobic

BSG Motor



Ehemalige Motor-Fußballer planen gemeinsames Treffen nach 30 Jahren

 

Halberstadt(bkr). Ehemalige "Motor-Fußballer" treffen sich nach 30 Jahren. Am Sonnabend, dem 18. September 2010, ist um 14 Uhr eine Zusammenkunft der kompletten ersten Mannschaft der früheren BSG Motor Halberstadt (heute MSV Eintracht) im Sportlerheim Florian-Geyer-Straße geplant. Ein kleines Team unter Leitung des ehemaligen langjährigen Sektionsleiters, Eberhard Heschel, arbeitet an der Vorbereitung dieses Treffens, an dem der im April diesen Jahres verstorbene Übungsleiter der BSG Motor, Heinz Männicke, nicht mehr teilnehmen kann.

Waren die Motor-Fußballer doch immer als "Fahrstuhlmannschaft" zwischen der 1. Kreisklasse (heute Harzliga) und Bezirksklasse bekannt, wurde die erste Mannschaft im Spieljahr 1977/1978 Kreismeister und stieg auf. Im darauf folgenden Jahr wurde gerade noch so der Platz in der Bezirksklasse behauptet. Überraschend gelangen dann der Mannschaft von Übungsleiter Heinz Männicke im Spieljahr 1979/1980 der Staffelsieg in der Bezirksklasse 3 Magdeburg und der Kreispokalsieg. Bei den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga waren die Hürden allerdings zu hoch. Motor holte nur einen Punkt in den vier Aufstiegsspielen. Dennoch gelang damit dieser Elf der größte sportliche Erfolg in der fast 60-jährigen Geschichte der BSG Motor / MSV Eintracht Halberstadt.





               
                      
    Copyright © 2017 - Eintracht Halberstadt         Gästebuch  I  Impressum  I  Wetter